Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

die Osterferien stehen unmittelbar vor der Tür und damit die unterrichtsfreie Zeit. Wir hoffen, dass alle Schüler*innen ihre Aufgaben rechtzeitig vor Ferienbeginn erledigt haben und jetzt „aufgabenfrei“ sind.

Bisher endet die unterrichtsfreie Zeit voraussichtlich am 19. April. Sollten sich dazu Änderungen ergeben, erfahren Sie dies durch die Presse, auf der Internetseite des Ministeriums oder auch hier auf der Seite.

Bitte beachten Sie:

Notbetreuung:

Wie Sie der Presse entnehmen konnten, wird die Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler der 5.+6. Klassen bis zum Ende der Osterferien angeboten. Folgende Faktoren müssen dafür erfüllt sein (Erlass von Allgemeinverfügungen zum Verbot und zur Beschränkung von Kontakten in besonderen öffentlichen Bereichen, gültig bis zum 19. April 2020):

 

  • Notbetreuung von Kinder von Personen, die als in Bereichen der kritischen Infrastrukturen Beschäftigte zur Aufrechterhaltung dieser Strukturen und Leistungen erforderlich sind. Zu den kritischen Infrastrukturen zählen folgende Bereiche:
  • Energie – Strom, Gas, Kraftstoffversorgung etc.,
  • Ernährung, Hygiene (Produktion, Groß-und Einzelhandel) – inkl. Zulieferung, Logistik,
  • Finanzen – ggf. Bargeldversorgung, Sozialtransfers,
  • Gesundheit – Krankenhäuser, Rettungsdienst, Pflege, ggf. Niedergelassener Bereich, Medizinproduktehersteller, Arzneimittelhersteller, Apotheken, Labore
  • Informationstechnik und Telekommunikation – insb. Einrichtung zur Entstörung und Aufrechterhaltung der Netze,
  • Medien und Kultur – Risiko- und Krisenkommunikation,
  • Transport und Verkehr – Logistik für die KRITIS, ÖPNV,
  • Wasser und Entsorgung,
  • Staat und Verwaltung – Kernaufgaben der öffentlichen Verwaltung, Polizei, Feuerwehr, Katastrophenschutz, Justiz, Veterinärwesen, Küstenschutz sowie
  • Grundschullehrkräfte, Sonderpädagoginnen an Förderzentren mit Internatsbetrieb und in Kindertageseinrichtungen Tätige.

 

  • Alle Berechtigten müssen eine schriftliche Bestätigung ihres Arbeitgebers vorlegen. Die Schulleitungen müssen die Bedarfe erfassen. Das Betreuungsangebot ist ausdrücklich kein Unterrichtsangebot.

 

 

Sollte sich Ihre Betreuungssituation im Laufe der Osterferien ändern und die genannten Gegebenheiten erfüllt sein, erreichen Sie uns immer unter folgender E-Mail-Adresse:

 

betreuung@gemeinschaftsschuleploen.de

 

Wenn die Meldung bis 15.00 Uhr des Vortages erfolgt ist, stellen wir dann eine Notbetreuung ab dem folgenden Tag.

 

Abschlussprüfungen:

Das Ministerium hat folgende Informationen zu den Abschlussprüfungen herausgegeben:

MSA/ESA: Große Herausforderung ist, dass die letzten Unterrichtswochen zur Vorbereitung der Prüfungen in den Schulen fehlen. Die Prüfungen müssen daher verschoben werden, damit zunächst eine angemessene unterrichtliche Vorbereitung erfolgen kann. Die Schulaufsicht arbeitet an der Erstellung möglicher Szenarien, die unterrichtliche Vorbereitung und einen späteren Prüfungsbeginn vorsehen.

Zurzeit gehen wir also davon aus, dass die Prüfungen in diesem Schuljahr stattfinden.

 

Aktuelle Informationen:

Unter dem folgenden Link können Sie sich über die neuesten Entscheidungen der Landesregierung informieren:

 

https://schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/coronavirus_node.html

 

 

Wir wünschen Ihnen nun stressfreie Osterferien, besinnliche Osterfeiertage und: Bleiben Sie gesund!

Freundliche Grüße

Die Schulleitung

Elternbrief „Corona“

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler, sollte das Bildungsministerium am Wochenende beschließen, dass alle Schulen geschlossen werden, dann…

Bildschirmfoto-2019-11-18-um-21.20.28
Mehr als 40 Arbeitgeber auf einem Fleck

Großer Andrang bei der siebten Berufsmesse in Plön – Jugendliche schätzen Austausch im persönlichen Gespräch VON ANNE GOTHSCH …………………………………………………. PLÖN. Zu…

slider_sberuficus
Beruficus 2019

Liebe Eltern, auf diesem Wege möchten wir Sie auf die diesjährige BERUFICUS hinweisen. Am Samstag, den 16.11.2019, findet im Gebäude 1 der Gemeinschaftsschule…